Krankheit und Magie. Der Zauberberg im medizinhistorischen Kontext (1997)

Mein Artikel (hier als PDF zum Download) wurde veröffentlicht in:

Auf dem Weg zum „Zauberberg“. Die Davoser Literaturtage 1996.

Hrsg. von Thomas Sprecher. Frankfurt a. M.: Vittorio Klostermann 1997; S. 33-48.

N.B.:

Den Text habe ich kürzlich aus einem Exemplar der ULB gescannt. Die sehr auffälligen Bleistiftzeichnungen stammen von einem unbekannten Benutzer und nicht vom Autor!

Sieh auch diesen Blog-Beitrag.

Die Heilkunde des Paracelsus im Schnittpunkt von Naturphilosophie, Alchemie und Psychologie (1993)

Dieser Artikel geht auf einen Vortrag zurück, den ich im Rahmen des Paracelsus-Symposiums der Robert-Bosch Stiftung Stuttgart und des Instituts für Geschichte der Pharmazie der Philipps-Universität Marburg anlässlich des 450. Todestages von Paracelsus am 9. Oktober 1991 in Stuttgart gehalten habe. 

Das — mit dankenswerter Hilfestellung der Herausgeber — überarbeitete Manuskript erschien im Paracelsus-Jahr 1993 (500. Geburtstag) in:

Resultate und Desiderate der Paracelsus-Forschung. Hrsg. von Peter Dilg und Hartmut Rudolph. Stuttgart: Franz Steiner Verlag 1993; S. 25-41.

Hier die PDF-Datei zum Download.

Im Folgenden die Scans direkt zum Lesen:

cci29122016cci29122016_0001cci29122016_001-1cci29122016_0002cci29122016_0003cci29122016_0004cci29122016_0005cci29122016_0006cci29122016_0007cci29122016_0008cci29122016_0009cci29122016_0010cci29122016_0011cci29122016_0012cci29122016_0013cci29122016_0014cci29122016_0015cci29122016_0016

cci29122016_0017

cci29122016_0018

Heil und Heilung. Zur Ideengeschichte der Alchemie in der frühen Neuzeit (2014)

Die Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel zeigte 2014/15 die Ausstellung

Goldenes Wissen. Die Alchemie − Substanzen, Synthesen, Symbolik.

In der betreffenden Publikation (Ausstellungskatalog) erschien mein Beitrag

Heil und Heilung. Zur Ideengeschichte der Alchemie in der frühen Neuzeit.

In: Goldenes Wissen. Die Alchemie − Substanzen, Synthesen, Symbolik. Hg. von Petra Feuerstein-Herz und Stefan Laube. Wolfenbüttel: Herzog August Bibliothek, 2014; S. 99-110.

Paracelsismus und chemische Medizin. Johann Baptist van Helmont zwischen Naturmystik und Naturwissenschaft (1996)

Der Beitrag erschien in den von mir herausgegebenen Sammelband “Meilensteine der Medizin”, Dortmund 1996, S. 199-206 und S. 652 f.

Enthalten in der Datei ist auch das Vorwort des Herausgebers (S.9-11).

Der Arzt als Magier, Naturphilosoph und Alchimist. Die Anstöße desParacelsus (1996)

Der Beitrag erschien in den von mir herausgegebenen Sammelband “Meilensteine der Medizin”, Dortmund 1996, S. 180-186 und S. 652.

Enthalten in der Datei ist auch das Vorwort des Herausgebers (S.9-11)

Die Natur als Magierin: Zur naturphilosophischen Tradition der neuzeitlichen Medizin (1997).

Publizierter Vortrag im Rahm des 18. Duisburger Kolloquiums Schiffstechnik/Meerstechnik vom 12.-14 Juni 1997:

“Das Schiff in begrenzten Gewässern”

Zum 65. Geburtstag von Prof. Dr.-Ing. Ernst Müller.

Bd. 18. Hg von Klaus W. Wietasch, Duisburg 1997, S. 21-31.

Im Rahmen dieser Veranstaltung gab es auch eine Podiumsdiskussion, an der ich mich beteiligte.

 Schott_ Der Arzt als Naturphilosoph, Magier und Alchimist

Krankheit und Magie. Der Zauberberg im medizinhistorischen Kontext (1996)

Der Artikel,”Krankheit und Magie. Der Zauberberg im medizinhistorischen Kontext” erschien in dem Tagungsband: Auf dem Weg zum „Zauberberg“. Die Davoser Literaturtage 1996. Hrsg. von Thomas Sprecher. Frankfurt a. M.: Vittorio Klostermann 1997; S. 33-48. Er basiert auf dem Manuskript eines Vortrags, den ich auf der bertreffenden Tagung in Davos (12.-16. August 1996) gehalten habe.

Hier die PDF-Datei.

Siehe auch diesen Blog-Beitrag.