Ärzte als Patienten. Eine vergessene Forschungsidee von A. Grotjahn(1981/1983)

Auf der 12 Südwestdeutschen Regionalkonferenz zur Wissenschaftsgeschichte in Freiburg i. Br. (“Brezelkonferenz”) am 21. November 1981 hielt ich ein Referat zum Thema

Ärzte als Patienten. Eine vergessene Forschungsidee von A. Grotjahn.

Das Manuskript wurde publiziert in: Wege zum Menschen 35 (1983); S. 220-22.

Hier die betreffende PDF-Datei zum Download.

Im folgenden die Bilddateien zur direkten Ansicht:

S. 7.jpg

S. 1.jpg

S. 2.jpg

S. 3.jpg

S. 4.jpg

S. 5.jpg

S. 6.jpg

Advertisements

Sympathie als Metapher in der Medizingeschichte (1988/1991)

Am 3. Dezember hier ich an der Universität Bonn (Universitätshauptgebäude) meine Antrittsvorlesung “Sympathie als Metapher in der Medizingeschichte”.

Das Manuskript wurde bei “Sudhoffs Archiv” eingereicht, die Publikation jedoch abgelehnt. Daraufhin erschien der Artikel in

Würzburger Medizinhistori­sche Mitteilungen 10 (1992); S. 107-127.

Hier die betreffende PDF-Datei

 

 

Medizin und Magie im Geiste der Romantik: Justinus Kerner (2003)

ein Besuch der Kernergäber auf dem Weinsberger

2003 erschien im Deutschen Ärzteblatt dieser Beitrag über Justinus Kerner.

Kerner im Freundesrkeis.jpg

Justinus Kerner im Freundskreis mit Frau Rickele und Sohn Theobald im heimischen Garten in Weinsber (schätzungsweise in den 183oer Jahren)

Meinen Besuch der Kernergräber auf dem Weinsberger Friedhof (2014) habe ich in meinem Magic Mirror Bolg dargestellt.

Romantische Naturphilosophie in der ärztlichen Praxis. Justinus Kerner und die „Seherin von Prevorst” (1996)

Der Beitrag erschien in den von mir herausgegebenen Sammelband “Meilensteine der Medizin”, Dortmund 1996, S. 318-325 und S. 657 f.

Enthalten in der Datei ist auch das Vorwort des Herausgebers (S.9-11).