Synästhesie, Sympathie und sensus communis. Zur medizinischen Anthropologie in der frühen Neuzeit (2001)

Hier die PDF-Datei zum Download.

Im Folgenden die Bilddateien zum direkten Lesen.

1.jpg

Titelblatt / S. 95

2.jpg

S. 96 / 97

3.jpg

S. 98 / 99

4.jpg

S. 100 / 101

5.jpg

S. 102 / 103

6.jpg

S. 104 / 105

7.jpg

S. 106 / 107

Die Heilkunde des Paracelsus im Schnittpunkt von Naturphilosophie, Alchemie und Psychologie (1993)

Dieser Artikel geht auf einen Vortrag zurück, den ich im Rahmen des Paracelsus-Symposiums der Robert-Bosch Stiftung Stuttgart und des Instituts für Geschichte der Pharmazie der Philipps-Universität Marburg anlässlich des 450. Todestages von Paracelsus am 9. Oktober 1991 in Stuttgart gehalten habe. 

Das — mit dankenswerter Hilfestellung der Herausgeber — überarbeitete Manuskript erschien im Paracelsus-Jahr 1993 (500. Geburtstag) in:

Resultate und Desiderate der Paracelsus-Forschung. Hrsg. von Peter Dilg und Hartmut Rudolph. Stuttgart: Franz Steiner Verlag 1993; S. 25-41.

Hier die PDF-Datei zum Download.

Im Folgenden die Scans direkt zum Lesen:

cci29122016cci29122016_0001cci29122016_001-1cci29122016_0002cci29122016_0003cci29122016_0004cci29122016_0005cci29122016_0006cci29122016_0007cci29122016_0008cci29122016_0009cci29122016_0010cci29122016_0011cci29122016_0012cci29122016_0013cci29122016_0014cci29122016_0015cci29122016_0016

cci29122016_0017

cci29122016_0018

Die Natur als Magierin: Zur naturphilosophischen Tradition der neuzeitlichen Medizin (1997).

Publizierter Vortrag im Rahm des 18. Duisburger Kolloquiums Schiffstechnik/Meerstechnik vom 12.-14 Juni 1997:

“Das Schiff in begrenzten Gewässern”

Zum 65. Geburtstag von Prof. Dr.-Ing. Ernst Müller.

Bd. 18. Hg von Klaus W. Wietasch, Duisburg 1997, S. 21-31.

Im Rahmen dieser Veranstaltung gab es auch eine Podiumsdiskussion, an der ich mich beteiligte.

 Schott_ Der Arzt als Naturphilosoph, Magier und Alchimist