„Also sol der Arzt rein und keusch sein“ (VIII/210). Zur naturphilosophischen Begründung der ärztlichen Ethik bei Paracelsus (1999)

Mein Artikel

„Also sol der Arzt rein und keusch sein“ (VIII/210). Zur naturphilosophischen Begründung der ärztlichen Ethik bei Paracelsus”

wurde veröffentlich in: Manuskripte, Thesen, Informationen. Hrsg. von der Deutschen Bombastus-Gesellschaft Nr. 14-1 (1999); S. 22-30.

Diesen Vortrag hielt ich am 15. Mai 1999 auf dem II. Dresdner Symposium der Deutschen Bombastus-Gesellschaft zum Thema “Theophrast von Hohenheim genannt Paracelsus: Standpuntk und Würde.

Hier das veröffentlichte Manuskript als PDF zum Herunterladen.

 

Advertisements

Tiermenschen – Menschentiere. Medizinhistorische Anmerkungen zur „Würde“ (2004)

Mein Artikel

Tiermenschen – Menschentiere. Medizinhistorische Anmerkungen zur „Würde“

erschien in: Menschenwürde. La Dignité de l’Être Humain. Redaktion Emil Angehrn und Bernard Baertschi  (Studia Philosophica;  Vol. 63/2004). Basel: Schwabe 2004; S. 243-261. 

Hier die PDF-Datei zum Herunterladen.

Hier zum Text des Manuskripts.

 

Paracelsus und die Magie der Natur (2011)

Den Vortrag „Paracelsus und die Magie der Natur“ hielt ich auf dem 3. Symposium der Theophrastus-Stiftung zum Thema „Religion und Gesundheit im 16. Jahrhundert“ am 20.03.2010 in Konstanz.

Das Manuskript wurde publiziert in:

Religion und Gesundheit. Der heilkundliche Diskurs im 16. Jahrhundert.

Hg. von Albrecht Classen. Berlin; Boston: de Gruyter, 2011; S. 99-112.

Hier die betreffenden PDF-Datei

Synästhesie, Sympathie und sensus communis. Zur medizinischen Anthropologie in der frühen Neuzeit (2001)

Hier die PDF-Datei zum Download.

Im Folgenden die Bilddateien zum direkten Lesen.

1.jpg

Titelblatt / S. 95

2.jpg

S. 96 / 97

3.jpg

S. 98 / 99

4.jpg

S. 100 / 101

5.jpg

S. 102 / 103

6.jpg

S. 104 / 105

7.jpg

S. 106 / 107

Naturphilosophie und Medizinische Anthropologie. Zur Frage des Ethos in historischer Perspektive (2003/2008)

Im Rahmen der Jahrestagung der Viktor von Weizsäcker Gesellschaft zum Thema

Neue Medizin und neues Denken. Medizinische Anthropologie im Kontext jüdischer Denktraditionen

in der Lutherstadt Wittenberg, 23. bis 25. Oktober 2003, hielt ich unter demselben Titel einen Vortrag, dessen überarbeitete Fasssung dann veröffentlicht wurde in:

Gahl, Klaus / Achilles, Peter / Jacobi, Rainer-M. E. (Hrsg.):

Gegenseitigkeit. Grundfragen Medizinischer Ethik

(Würzburg: Königshausen & Neumann 2008) (Beiträge zur Medizinischen Anthropologie; Bd. 5), S. 49-63

Hier der Artikel als PDF zum Download.

Im folgenden die Seiten direkt zum Einsehen.

 

1.jpg

Aus: Gegenseitigkeit. Grundfragen medizinischer Ethik (2008), siehe oben, S. 49-63;           hier S. 49

2.jpg

S. 50/51

3.jpg

S. 52/53

4.jpg

S. 54/55

5.jpg

S. 56/57

6.jpg

S. 58/59

7.jpg

S. 60/61

8.jpg

S.62/63

B.jpg

Der Sammelband war dem Gedenken an den Internisten und Medizinphilosophen Fritz Hartmann (1920-2007) gewidmet, der dem Autor immer wohlgesonnen war.

n

 

 

 

Die Heilkunde des Paracelsus im Schnittpunkt von Naturphilosophie, Alchemie und Psychologie (1993)

Dieser Artikel geht auf einen Vortrag zurück, den ich im Rahmen des Paracelsus-Symposiums der Robert-Bosch Stiftung Stuttgart und des Instituts für Geschichte der Pharmazie der Philipps-Universität Marburg anlässlich des 450. Todestages von Paracelsus am 9. Oktober 1991 in Stuttgart gehalten habe. 

Das — mit dankenswerter Hilfestellung der Herausgeber — überarbeitete Manuskript erschien im Paracelsus-Jahr 1993 (500. Geburtstag) in:

Resultate und Desiderate der Paracelsus-Forschung. Hrsg. von Peter Dilg und Hartmut Rudolph. Stuttgart: Franz Steiner Verlag 1993; S. 25-41.

Hier die PDF-Datei zum Download.

Im Folgenden die Scans direkt zum Lesen:

cci29122016cci29122016_0001cci29122016_001-1cci29122016_0002cci29122016_0003cci29122016_0004cci29122016_0005cci29122016_0006cci29122016_0007cci29122016_0008cci29122016_0009cci29122016_0010cci29122016_0011cci29122016_0012cci29122016_0013cci29122016_0014cci29122016_0015cci29122016_0016

cci29122016_0017

cci29122016_0018